..

Ja, ich züchte auch! Von Zeit zu Zeit, eher selten.

Immer dann, wenn ich einen jungen Hund für die Zucht und  Ausstellungen haben möchte.

.

.

Meine Zuchtziele sind Gesundheit und freundliches Verhalten. Ebenso Hunde die dem Standard entsprechen. Meine zwanzigjährige Erfahrung als Zuchtwart im CFH helfen mir sehr bei der Wurfplanung. Denn in diesen langen Jahren sind einige Generationen von Briards von mir beschrieben worden.

.

Mit vier Würfen in 23 Jahren ( Stand 2010 ) habe ich die Briardzucht natürlich nicht wirklich positiv beeinflussen können. Daran wird sich auch in der Zukunft wenig ändern.

.

Wenn aber ein Liebhaber der Rasse die Liebe, die Zeit, den Platz, die Energie und das Durchhaltevermögen für eine geplante und zielorientierte Zucht mit mehreren Hündinnen aufbringt ( im Rahmen der ZKO ) und ebenso Spaß und Freude an der Aufzucht und Prägung von Welpen hat und zusätzlich des nötige Wissen erwirbt, so ist dies für mich sehr begrüßenswert.

.

 

Trollenkind Briard Berger de Brie

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten

Konfuzius

                                                          .

Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal,ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht

Christian Morgenstern

                                                         .